Union Biesfeld Triathlon 2019, Geschäftsstelle: Wipperfürther Str. 227, 51515 Kürten - Biesfeld

Schönwetterathleten die Erste: Westfalentriathlon in Dortmund

Am Sonntag, 30. Juni, starteten Wolfgang Schröder und Ina Grewe beim 18. Dortmunder Westfalentriathlon auf der Sprintdistanz.  In diesem Jahr wurde der Wettbewerb zum zweiten Mal nach 2017 am Phoenixsee in Dortmund-Hörde ausgetragen.

Nach 750 Metern Schwimmen durch den 26,1 Grad warmen See, in dem normalerweise nur Yachten kreuzen und das Baden verboten ist, ging es auf die fast flache, aber sehr kurvige  Radstrecke. Ausgebremst durch einen einem Heißluftfön gleichenden Gegenwind musste auch noch eine 10 Meter lange Schotterpassage bewältigt werden, da die Bauarbeiten am örtlichen Radweg nicht pünktlich fertig geworden waren.

Abkühlung gab es dann auf der sonnigen Laufstrecke durch Duschen und freundliche Helfer mit Gartenschläuchen.

Wolfgang kam nach 1:31:41 ins Ziel und belegte damit Platz 7 von 9 in der AK Sen3, Gesamtplatz 72 von 87 bei den Männern.

Ina erreichte das Ziel nach 1:28:18 und belegte Platz 2 von 7 in der AK Sen2, Gesamtplatz 18 von 39 Frauen.

Herzlichen Glückwunsch!

(ws mit ig)